Polizeisportverein Union Neumünster e.V.

PSVimagePSV Grafik

News

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, mit Allgemeinverfügungen erlassen durch die Stadt Neumünster, zuletzt am 23.03.2020, ist die Ausübung des organisierten Sport auf allen Sportstätten zunächst bis zum 19.04.2020 untersagt:

Maßnahmen auf dem Gebiet des Sports in der Stadt Neumünster – siehe unter: https://www.neumuenster.de/aktuelle - meldungen/meldung/informationen-zum-coronavirus/ 

Das städtische Sportamt hat heute noch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die zuständigen Sportvereine Sorge dafür zu tragen haben, dass auch auf den vereinseigenen Sportstätten keine Sportveranstaltungen und/oder – trainingsbetriebe oder Privatspiele stattfinden. Bei Zuwiderhandlung ist gemäß Infektionsgesetz mit einer Geldstrafe bis zu 25.000 € oder einer Haftstrafe bis zu 2 Jahren zu rechnen. Die Abteilung Ordnungsangelegenheiten sind angewiesen, diese Regelungen zu überprüfen und streng zu ahnden.

Weiterlesen: Nutzung der...

Liebe Aktive, Trainer, Übungsleiter,

die Welle der Coronainfektionen rollt jetzt mit Gewalt auf uns zu. Auch wir als Verein haben die Verpflichtung, unseren Beitrag an der Verhinderung / Verzögerung der Ausbreitung der Krankheit zu leisten. Dem Schutz insbesondere der Risikogruppen, aber einfach auch unserer Familien, unseres Freundeskreis aber eben auch der Mannschaften und Gruppen im Verein gilt jetzt die allerhöchsten Priorität.

Da die sportlichen Aktivitäten im Verein regelmäßig ohne engen Kontakt zueinander nicht möglich sind, sage ich bis auf Weiteres alle Aktivitäten ab. Ich hoffe auf euer Verständnis. Da ab Montag die Schulen geschlossen sind, werden wir den Sportbetrieb voraussichtlich erst nach den Osterferien wieder aufnehmen.

Ich grüße euch und bleibt gesund

Rüdiger Schwarz

1. Vorsitzender

Die Geschäftsstelle ist bis auf Weiteres geschlossen. Wir sind aber weiterhin per mail unter: psvnms@t-online zu erreichen.

Dan Prüflinge und TraineAm 14.12.2019 fand in Neumünster die 2. Landes-Dan-Prüfung des Taekwondo-Verbandes Schleswig-Holstein statt.

Die Taekwondo-Sparte des Polizei Sportverein Union Neumünster von 1973 e.V. war Ausrichter dieses Ereignisses. In der Sporthalle der Holsten-Schule hatten sich 7 Prüflinge aus Schleswig-Holstein der Herausforderung gestellt. Die drei Prüfer Mathias Grün (8. Dan, Prüfungsreferent), Klaus Pedersen-Kanieser (7. Dan) und Michael Stamm (5. Dan) waren mit den Leistungen der 7 Teilnehmer sehr zufrieden.

Iva Matosevic, Marco Matosevic, Siegmund Solohor und Elina Culmsee vom Polizei Sportverein Union Neumünster von 1973 e.V. haben ihr Prüfungsziel nach 4 Stunden Grundschule, Formenlauf, Einschrittkampf, Selbstverteidigung, Kampf und Bruchtest erreicht und bekamen ein großes Lob von der Prüfungskommission für ihre hervorragende Vorbereitung.
Marco Matosevic legte zudem an diesem Tage die beste Prüfung ab.

Weitere Infos und Fotomaterial unter www.tkd-nms.de

In eigener Sache

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Wittenseer

wittenseer


Kirsten Bruhn - Homepage

Kirsten Bruhn - Homepage

 

In Zusammenarbeit mit:

 

GOLD - Du kannst mehr als du denkst

G O L D - Du kannst mehr als Du denkst

 

DTU Vereinszertifikat

DTU Vereinszertifikat

 

Cap´s des PSV

Neue capsDie Cap´s schwarz und grün kosten 9,50 €

Sponsoren

Sparkasse SüdholsteinStadtwerke NeumünsterProvinzial VersicherungenSporthaus RedlerDanker-SportVoigt LogistikVolker Brandt VersicherungenFriedrich Ebert Krankenhaus